• 25. LINZER SPARKASSE CITYLAUF - 23.10.2011
  • OMV LINZ DONAU MARATHON
  • 18. LINZER FRAUENLAUF - 19.06.2016

frühlingslauf 2017

Termin

SONNTAG, 26. MÄRZ 2017

Start + Ziel

Marktplatz / 4490 St. Florian, Leopold-Kotzmannstrasse 1

10.30 Uhr: Mini
10.35 Uhr: Kinder
10.37 Uhr: Schüler
10.50 Uhr: Jugend
11.00 Uhr: Hauptklasse(1 + 2 Runden Läufer)

Siehe auch Distanz zur ALTERSKLASSE

am Ende des Feldes Nordic Walking (1 Runde)

Anmeldung

Online Anmeldung

Online hier auf dieser Homepage unter der Schaltfläche "ANMELDUNG 2017" - Link anlicken:

Die Anmeldung muss Online über das Internet erfolgen.
Anmeldungen sind vorbehaltlich des Geldeinganges innerhalb von 14 Tagen angenommen.

Startliste abfragen

Voranmeldeschluss

1. Voranmeldeschluss: Freitag, 17.Feber 2017
2. Voranmeldeschluss: Freitag, 10.März 2017

Nachmeldungen

Am 26. März 2017 von 7:30 - 10:00 Uhr

Veranstaltungssaal St. Florian (Neue Mittelschule St. Florian),

Wienerstr. 44, 4490 St. Florian

Erhöhte Nenngebühr.

Nenngeld

bis 17. Feber 2017

Allg. Klasse (10 oder 5 km) ? 17,- alle inkl. Zeitmesschip

Allg. Klasse (5 km) 1 Runde Nordic Walking ? 17,-


Minis, Kinder, Schüler + Jugend ? 8,-

bis 10. März 2017

Allg. Klasse (10 oder 5 km) ? 19,-

Allg. Klasse (5 km) 1 Runde Nordic Walking ? 19,-

Minis, Kinder, Schüler + Jugend ? 10,-

am 26. März 2017

Allg. Klasse (10 oder 5 km) ? 20,-

Allg. Klasse (5 km) 1 Runde Nordic Walking ? 20,-


Minis, Kinder, Schüler + Jugend ? 10,-

Bezahlung des nenngeldes

Mittels Einzahlung auf das Konto Kw. "Frühlingslauf"
Kontonummer: Sparkasse OÖ.
IBAN : AT942032004604601686
BIC: ASPKAT2LXXX

ACHTUNG:

Bei Verhinderung jeglicher Art bzw. Nichtteilnahme ist ein Rücktritt von der Anmeldung leider nicht möglich. Die Rückerstattung des Nenngeldes kann nicht übertragen werden.

Distanzen

10 km Damen und Herren (2 Runden)
* 5 km* Damen und Herren (1 Runde)
* 5 km* Jugend und Schüler (1 Runde) starten 10 Minuten vor dem Hauptlauf!

Eigener 2 KM Rundkurs für die Kinder A 2008-2009 und Schüler C 2006-2007

Kinderläufe: 1 oder 2 Runden am Marktplatz St. Florian
ca. 150 bis 300 m

*) Der Florianer Frühlingslauf wurde von AIMS Treasurer Mag. Rainer SOOS aus Kärnten nach internationalen AIMS - Kriterien ordentlich vermessen.
Der Kurs "besitzt" ein internationales Zertifikat samt Vermessungsprotokoll.
AIMS ist der Internationale Marathonweltverband: Association of International Marathons and Road Races = Verband der internationalen Marathon- und Straßenläufe.
AIMS garantiert für eine korrekte Streckenlänge. Auch die Vermessung der Strecke des Linz DONAU MARATHONS wurde unter Aufsicht eines AIMS-Vertreters durchgeführt. AIMS bestätigt und anerkennt Weltbestleistungen und gibt international gültige Sperrlisten aus.
_Die exakte Länge des Florianer Frühlingslaufes beträgt 10.000 Meter.

wertungen

einzelwertung

Klasseneinteilung:

5 oder 10 KM

Junioren m+w 1998-1999

MWH 1988-1997
MW 30 1978-1987
MW 40 1968-1977
MW 50 1958-1967
MW 60 1948-1957
MW 70 1947

Jugend m+w

5 KM 1 Runde rund um St.Florian

Jugend A 2000-2001
Jugend B 2002-2003
Jugend C 2004-2005

Minis m+w

ca.150 Meter 1 Runde Marktplatz
MiniB 2014 und jünger
MiniA 2012-2013

Kinder / Schüler m+w

ca.300 Meter 2 Runden Marktplatz
Kinder B 2010-2011

Eigener 2 KM Rundkurs

Kinder A 2008-2009
Schüler C 2006-2007

Betriebe

Nur im Hauptlauf 10 KM.
Gewertet werden alle Betriebsmannschaften, die sich aus den jeweils drei schnellsten LäuferInnen zusammensetzen. Die drei Einzelzeiten/Betrieb werden addiert und ergeben die Gesamtzeit.

Ein Team muss aus mindestens drei LäuferInnen bestehen und die exakt gleich Schreibweise des Teamnamens haben. Sind mehr LäuferInnen gemeldet, zB. ein Team hat 8 LäuferInnen, so ergibt das 2 Teams. - Die/der siebte und achte LäuferIn wird nur einzeln gewertet.

Ehrenpreise für die besten Betriebsmannschaften.

Betriebsanmeldungen werden nur gesammelt entgegengenommen und gleichzeitig muss die Sammelüberweisung bei Angabe des Firmennamen eintreffen.
Die Ausgabe erfolgt auf Wunsch der LäuferInnen einzeln.

Florianerwertung

Gewertet werden alle Florianer - Ehrung für die 3 Tagesbesten!

Zeitmessung

Der Zeitmesschip ist bereits in der Startnummer integriert !

Die Zeiterfassung erfolgt via Startnummern-RFID-Tag durch MaxFunTiming.com.

Der RFID-TAG ist auf der Startnummer befestigt und darf NICHT entfernt werden. Bei MaxFunTiming.com wird KEIN PFAND eingehoben

Von der MaxFunTiming.com-Zeitmessanlage werden AUSSCHLIESSLICH die RFID-TAG´S, die auf der Startnummer sind und vom Veranstalter ausgegeben wurden, gelesen. Chips anderer Hersteller können NICHT verarbeitet werden.

Ohne Startnummer ist KEINE Zeitnahme möglich!

Die vom Veranstalter ausgegebene Startnummer ist daher GUT SICHTBAR und auf der VORDERSEITE DES OBERKÖRPERS während des gesamten Laufes und über die Start- und Ziellinie zu tragen.

Alle Infos sowie die Ergebnisse finden Sie auf www.MaxFunTiming.com

Bei Anmeldung via Internet erhalten die TeilnehmerInnen unmittelbar nach erfolgter Absendung des Anmeldeformulares am Bildschirm eine Anmeldebestätigung mit der zugeteilten Startnummer zum Ausdrucken für die Abholung der Startnummer.

Ergebnisse

Ergebnislisten werden auf Wunsch gegen eine Gebühr von EUR 3,- nachgesandt.
Die Ergebnisse sind aber auch hier auf dieser Homepage am Veranstaltungstag über die Schaltfläche Ergebnisse mit einem Link zu www.MaxFunTiming.com abrufbar.

Leistungen

Im Startgeld sind folgende Leistungen inbegriffen:

- Teilnahme am Frühlingslauf
- alle Teilnehmer erhalten die offizielle Florianer Finisher-Medaille
- Preise für die Plätze 1 bis 3 je Klasse
- Verpflegung im Ziel
- kostenlose Duschmöglichkeit (Neue Mittelschule)
- Zeitnehmung mit Ergebnisauswertung
- Sanitätsdienst Rotes Kreuz
- jede Startnummer nimmt an der bei der Siegerehrung stattfindenden Verlosung teil!

Preise

Pokale für die ersten 3 jeder AK beim Hauptlauf von 10 km
Pokale für die ersten 3 jeder AK bei den Minis, Kinder, Schüler und Jugend
Pokale für die ersten 3 jeder AK beim Lauf über 1 Runde.
Pokale für die ersten 3 Damen und Herren (*Gesamtwertung* Nordic Walking)

Siegerehrung

mit Verlosung - Schöne Warepreise!
ca. 13.30 Uhr im Veranstaltungssaal St. Florian (Neue Mittelschule),
Wienerstr. 44, 4490 St. Florian
Jede Startnummer nimmt an der Verlosung teil! - Es lohnt sich!
GÜNSTIGE UND GESUNDE SPEISEN VON CATERING PROFI HEINISCH

infos zum lauf

Von 18 - 20 Uhr unter 0664 / 1200811 (Hr. Ewald Tröbinger)
oder hier auf dieser Homepage www.fruehlingslauf.at unter News oder Ausschreibung

WER DARF MITLAUFEN?

Alle die Spaß am Laufen haben.

WETTKAMPFBÜRO

Startnummernausgabe ist am Veranstaltungstag ab 7.30 Uhr im Veranstaltungssaal (Neue Mittelschule), Wienerstr. 44, 4490 St. Florian -

Ihre Startnummer können Sie nach dem Voranmeldeschluss hier im Internet oder auf der gedruckten Starterliste im Sportpark St. Florian erfahren.

VERPFLEGUNG

Im Zielbereich ISO-Getränk,Wasser,Obst

UMKLEIDE/DUSCHEN

Veranstaltungssaal (Neue Mittelschule),
Wienerstr. 44, 4490 St. Florian

veranstalter

ASKÖ TRI LINZ in Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde St. Florian.

ehrenschutz

Bürgermeister der Marktgemeinde St. Florian Herr Robert Zeitlinger.

Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt.

Sanität

Rotes Kreuz St. Florian.

teilnahmebedingungen

wichtige informationen

Teilnahmebedingungen

Haftungsausschluss

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Mit Empfang der Startnummern erklärt jede/r Teilnehmer/in verbindlich, dass gegen die Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen. Eine Haftung des Veranstalters, seiner Vertreter und Erfüllungsgehilfen für Personen-, Sach- und Vermögensschäden jeder Art ist ausgeschlossen. Dies gilt auch für Unfälle, abhanden gekommene Kleidungsstücke und andere Gegenstände sowie das fehlerfreie Funktionieren der Zeitnehmung. Bei Verhinderung bzw. Nichtteilnahme an der Veranstaltung ist ein Rücktritt von der Anmeldung nicht möglich.*Es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des Nenngeldes*. Der Veranstalter ist berechtigt, aus welchen Gründen auch immer, die Veranstaltung abzuändern oder aus wichtigen Gründen abzusagen. In diesen Fällen besteht kein Anspruch auf Erstattung des Nenngeldes und keine Schadenersatzverpflichtung des Veranstalters gegenüber dem/der Teilnehmer/in. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Staffel- oder Teamnamen nicht zu veröffentlichen, wenn diese gesetzliche Normen verletzen oder gegen die guten Sitten verstoßen!

Sicherheitsmaßnahmen

Ein Begleiten der Läuferinnen und Läufer von nicht an den Laufbewerben teilnehmenden Personen (insbesondere auf Fahrrädern, Kinderwägen, Rollschuhen oder anderen Sportgeräten) ist verboten und führt zur Disqualifikation des/der Läufer/s!

Den Anweisungen der Polizei und Ordner ist unbedingt Folge zu leisten. Streckenposten stehen an allen wichtigen Kontrollpunkten. Alle Kilometer sind markiert. Der Veranstalter behält sich vor, aus für ihn wichtigem Grund Anmeldungen zurückzuweisen, Teilnehmer/innen vom Start auszuschließen oder zu disqualifizieren. Eine Disqualifikation erfolgt insbesondere, wenn die zugeteilte Startnummer an dritte Personen weitergegeben, in irgendeiner Weise verändert, der Werbeaufdruck unsichtbar oder unkenntlich gemacht wird. Ebenso bei Betrug und bei Handlungen, die den ordnungsgemäßen Verlauf der Veranstaltung stören oder die Sicherheit der übrigen Teilnehmer/innen gefährden. Disqualifizierte Teilnehmer/innen erhalten in den folgenden zwei Jahren keine Starterlaubnis.

Datenerhebung und Bildnisverwertung

Mit der Anmeldung willigt der/die Teilnehmer/in in eine maschinelle Speicherung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke der Durchführung der Veranstaltung ein. Der/die Teilnehmer/in erklärt sich weiters damit einverstanden, dass die im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Printmedien, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen (Filme, Videokassette etc.) sowie die in der Anmeldung genannten Daten ohne Vergütungsansprüche genutzt werden dürfen. Die Startnummern bzw. -unterlagen werden ausnahmslos NICHT zugesendet. (Hinweis gemäß Datenschutzgesetz: Die Daten werden maschinell gespeichert und nur dem Zeitnehmer und Veranstaltungsfotografen weitergegeben).

Sonstiges

Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt. Satz- und Druckfehler bleiben vorbehalten. Gerichtsstand ist Linz / Österreich. Mit der Anmeldung bestätigt der/die Teilnehmer/in die Richtigkeit der Daten und erkennt die Teilnahmebedingungen an.
Der Veranstalter übernimmt keine Haftung.

haftung

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung.

SIEGEREHRUNG SPEISEKARTE

Während Sie in der Neuen Mittelschule auf die Siegerehrung warten, hat Catering Profi Heinisch günstige Speisen und Getränke für Sie vorbereitet.
Siehe unten Karte !